eMail Startseite Tel.: +49 (0)6584 306 Impressum

 

Junger Charakter aus der alten Region

Das Weingut Bernd Frieden liegt in einem der ältesten Weinanbaugebiete im Herzen Europas. Hier an der Südlichen Wein-Mosel, im Dreiländereck von Deutschland, Luxemburg und Frankreich reifen einzigartige Trauben auf Muschelkalkböden an den sonnigen Weinhängen. Der herrliche Blick über das breite Tal der Mosel mit seinen majestätischen Weinbergen zeigt es – hier dreht sich alles um Wein und gute Lebensart. Wir verbinden in unserem Familien-Weingut jahrzehntelange Tradition und Erfahrung mit neuesten Erkenntnissen, um spritzig-fruchtige und bekömmliche Weine zu kreieren.

Elbling (von lat. albus, weiß)

ist die älteste Weisswein-Rebsorte Europas (< 2000 Jahre). Die Traube ergibt einen unkomplizierten, leichten Wein. Spritzig, frisch und herzhaft kommt der Wein auf die Zunge. Ein idealer Begleiter zum Essen und Feiern.

Roter Elbling

ist eine Mutation vom weißen Elbling, hat etwas weniger an Weinsäure. Da die Beerenhaut rötlich gefärbt ist, entsteht nach der Gärung auf der Schale ein lachsfarbener Wein. Gut gekühlt ist der Rote Elbling ein idealer Begleiter für den Sommer.

Rivaner (auch Müller-Thurgau)

ist weltweit die erfolgreichste Neuzüchtung von Reben. 1882 wurde diese Reben vom Schweizer Rebforscher Müller gezüchtet. Der Wein wird oft zu einem süffigen, muskatbetonten Qualitätswein ausgebaut. Das blumige Bukett in der Nase und die geringe Säure zeichnen diesen Wein aus.

Kerner

ist eine Kreuzung aus Riesling und rotem Trollinger von August Herold. Der Wein ähnelt dem Riesling, hohe Zuckergehalte bei der Ernte und ein Muskatton zeichnen diesen rassigen Wein.

Auxerrois

stammt aus der französischen Grafschaft Auxerre und gehört zur Gruppe der Burgunder-Rebe. Von Natur mit wenig Säure, ergibt der Auxerrois leichte, duftige und fruchtige Weine.

Weissburgunder (auch Pinot blanc)

ist ein typischer Vertreter der Burgunderfamilie. Der Wein ist säurearm, elegant in der Nase und fruchtig im Geschmack.

Grauburgunder

der bekannteste weiße Burgunder. Auch Pinot Gris, Pinot Grigio oder Ruländer genannt, ist es eine Mutation vom Spätburgunder. Die hochwertigen Trauben liefern säurearme, körper- und extraktreiche Weißweine mit höherem Alkoholgehalt. Der Wein ist vollmundig, füllig, stoffig und hat einen eleganten Geschmack.

Chardonnay

Der Chardonnay gehört zur Familie der Burgunder. Er gedeiht auf Muschelkalkböden und ist anpassungsfähig an klimatischen Veränderungen. Der Wein ist körperreich, hat ein hohes Qualitätspotenzial mit nachhalten fruchtigen Noten.

Spätburgunder

die wertvollste Rotwein-Rebsorte in Deutschland. Pinot noir, Pinot nero oder Schwarzburgunder genannt, ist eine Edelrebe. Der Wein ist typisch rubinfarben im Glas, säurrearm und fruchtig im Geschmack.

Dornfelder

ein charakterreicher, säurearmer, gehaltvoller fruchtiger Rotwein. Tiefrot im Glas, ein moderner Wein für Sie & Ihn.

Saint Laurent

kommt aus Frankreich und ist in Deutschland wenig verbreitet. Der Rotwein ist fruchtig und meist tanninbetont, der Alkoholgehalt liegt um 13 % vol. und die seine smaragdrote Farbe ist einfach toll. Säurearm mit wenig Restzucker und einige Jahre gelagert ist der Saint Laurent ein Genießerwein.